»Krieg ist der Vater aller Dinge.« Heraklit

Die Menschheitsgeschichte ist geprägt von Kriegen. Die Gründe können verschieden sein, die Vorgehensweise ist stets dieselbe: die beteiligten Parteien setzen Waffen und Gewalt ein, um einen Konflikt zu lösen, um die Überlegenheit zu gewinnen oder zu behalten … weiterlesen

»Dein großes Ziel soll der Sieg sein und kein langwieriger Feldzug.« Sunzi

Ein Ratschlag, den Kunden und Kreative stets im Kopf haben sollten: Ziele effektiv erreichen. Zu schade, dass Kunden sich immer noch viel zu oft in langwierige Feldzüge verliebt haben.

Der Herrscher und sein General

Wie sieht das perfekte Verhältnis zwischen Kreation und Kunde aus? Jeder macht den Job, den er am besten kann: seinen eigenen…

Marken brauchen eins: Haltung

»Marken brauchen heute vor allem eins: Haltung. Eine Marke definiert sich einerseits dadurch, was sie tut, was sie leistet. Und andererseits durch das, was sie für alles Geld der Welt auf keinen Fall tun würde. […] Man muss sich darauf konzentrieren, das eine – und nur das eine – Prinzip herauszuarbeiten, das die Marke trägt.«

Dr. Stephan Vogel, Ogilvy & Mather, »How To« Magazin

Erst das Produkt, dann die Strategie

»Strategie ist ein Wort, vor dem alle Respekt haben. Überall, wo es auftaucht, löst es Demut aus. Entscheidend für die Strategie ist nach wie vor die Leistung, das Produkt selbst. Wenn ein Produkt nicht wettbewerbsfähig ist, kann der beste Stratege der Welt nicht helfen.«

Jung von Matt, Momentum