Old Spice Case Study

Wieden + Kennedy hat mit Old Spice die populärste interaktive Kampagne der Werbegeschichte (so far) kreiert. Nach nur einer Woche wurde der erste Spot 40 Millionen mal angesehen. Webseitenaufrufe, Twitter-Follower und Facebook-Anhänger steigerten sich explosionsartig. Auch die Frage ob erfolgreiche Kommunikation in Social Media das Konsumverhalten beeinflusst wurde beantwortet: Verkaufssteigerung von 107% (von Kampagnenstart bis -ende…

Advertisements

Musik und Marken

the gap between ist nun auch auf Youtube vertreten. Einer der ersten Beiträge ist interessanterweise ein Interview mit dem freien Creative Director Philipp Böttcher, der vor ein paar Wochen an der Hochschule RheinMain im Studiengang Kommunikationsdesign einen Vortrag über Musik in der Werbung gehalten hat. …

»Ripple Effect« – eine Dissertation über Word of Mouth Marketing von Martin Oetting

Martin Oetting hat seine Doktorarbeit der Mundpropaganda und dem viralen Marketing gewidmet: »Traditional advertising is struggling, while word of mouth – the most trusted source of product information – is expanding into entirely new dimensions on the Web.« …

Was machst du, wenn dein Kunde deine Idee ruiniert?

Du hast deine Idee präsentiert, sie ist raus. Nun liegt es in den Händen des Kunden, was aus ihr wird. Schaffst du es dein Konzept durchzusetzen oder wird die Idee Stück für Stück vernichtet? …

Der Herrscher und sein General

Wie sieht das perfekte Verhältnis zwischen Kreation und Kunde aus? Jeder macht den Job, den er am besten kann: seinen eigenen…

Marken brauchen eins: Haltung

»Marken brauchen heute vor allem eins: Haltung. Eine Marke definiert sich einerseits dadurch, was sie tut, was sie leistet. Und andererseits durch das, was sie für alles Geld der Welt auf keinen Fall tun würde. […] Man muss sich darauf konzentrieren, das eine – und nur das eine – Prinzip herauszuarbeiten, das die Marke trägt.«

Dr. Stephan Vogel, Ogilvy & Mather, »How To« Magazin