Bildsprache in der Werbung

„Polylooks, die Bildagentur mit einer europäischen Bildsprache, war mit einem Kamerateam beim ADC Award und ADC Junior Award 2010 vor Ort. Wir wollten wissen, wie sich die Bildsprache in der Werbung entwickelt und haben hierzu Top-Kreative befragt“ lautet die Info zu dem Youtube-Video. Top-Kreative  ist stellenweise übertrieben aber die Tendenz ist klar: Werbung als intermediale Unterhaltung, die den Konsumenten involviert.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: